Blog
Mit der Google Analytics & Social Data Integration messen Sie Ihren Social Media ROI

Mit der Google Analytics & Social Data Integration messen Sie Ihren Social Media ROI

Sie als Marketer wissen, welche wichtige Rolle Social Media in einem Unternehmen einnimmt. Mit der Zielgruppe interagieren, Markenbekanntheit steigern und Traffic auf die eigene Seite zu bringen ist eine Sache, aber spätestens wenn es darum geht, den Return on Invest (ROI) von Social Media zu beweisen, würde sich so manch einer gern unter dem Tisch verstecken.

Dabei kennen es viele: auf Druck von Oben müssen Zahlen her, die den Wert Ihrer Kampagnen beweisen. Sie müssen klar aufzeigen, was funktioniert hat und was nicht, und belegen, dass Sie Ihr Budget gut eingesetzt haben.

Genau da jedoch liegt der Knackpunkt: wie kommt man an diese Daten ran, ohne sich im Tool-Wald zu verirren und am Ende viel zu viel Zeit beim Dashboard-Basteln zu verschwenden? Sie müssen zwei Datenquellen vereinen: Zum einen Daten für Social Media, die Engagement, Reichweiten und mehr aufzeigen, zum anderen tiefgehende Web Analytics, die Ihnen Traffic, Goal Completions und andere geschäftsrelevante Daten bereitstellen.

Testen Sie die Google Analytics-Integration von Talkwalker!

Um Marketern dabei zu helfen, haben wir Google Analytics in Talkwalker integriert, damit sie Business Impact Metriken immer zur Hand haben, wenn Sie einen Report erstellen müssen oder den ROI Ihrer Bemühungen aufzeigen wollen.

google analytics gif

Braucht man Social Listening und Google Analytics, um den Social Media ROI zu finden?

Nennungen in den sozialen Netzwerken werden von Google Analytics nicht erfasst. Ausgaben hingegen schon, können aber oftmals nicht einfach so mit Social Listening kombiniert werden. Unser neues Feature hilft Ihnen dabei, den Weg von Nennung zu Conversion nachzuvollziehen, direkt in der Plattform und ohne kompliziertes Setup.

Sie wählen aus, welche Daten Sie in Talkwalker anzeigen möchten und fügen dann beliebigen Zeit-basierten Graphen den Indikator hinzu.

Renault - Mentions vs Goals.jpg

Der Punkt A zeigt eine positive Nennung in einem Zeitungsartikel. Die zweite Kurve direkt dahinter zeigt Downloads von der Website an.

Talkwalker & Google Analytics bringt Ihnen tiefere Einblicke in die Nutzerjourney

Welche Kanäle haben Conversions gebracht? Welches waren die Touchpoints auf dem Weg zur Conversion? Mit der detaillierten Analyse von Social Media-Daten und Web Analytics stellen Sie die Verbindung her und messen Ihren Social Media ROI in wenigen Klicks.

  • Traffic-Analyse: Weisen Sie Traffic der Originalquelle zu und vergleichen Sie, woher er kommt. Dazu gehört Organisch, Paid, Direkt, Referral und Social. Definieren Sie Ziele und wichtige Interaktionen.

  • Blog Performance-Anlayse: Optimieren Sie Ihren Unternehmensblog und monitoren Sie die Schnittstelle zwischen Blog und Kampagnen.

  • Landing Page-Vergleich: Vergleichen Sie einzelne Seiten Ihrer Website mit Indikatoren wie Referral Traffic, Kategorie, Bounce Rates, Keyword-Analyse und Engagement.

  • Seite vs. Organisch vs. Social Traffic: Verstehen Sie die wichtigsten Quellen Ihres Traffics und deren Unterschiede.

RBS - Mentions vs Page Views.jpg

Hier sehen wir RBS Nennungen und Seitenaufrufe. Letztere steigen stark an nach einem viel beachteten Artikel in Zeitungen.

Echtzeit-Optimierung wird somit zur Realität. In einer personalisierten Demo können Sie sich von einem unserer Experten zeigen lassen, wie Sie Ihren Social Media ROI messen können.

request free demo