Blog
8 brillante Online-Reputationsmanagement-Tools

8 brillante Online-Reputationsmanagement-Tools

Wenn Sie in den sozialen Medien aktiv sind, ist Ihnen der Begriff Online-Reputationsmanagement schon einmal untergekommen. Egal ob Sie daran glauben, Fakt ist: Eine starke Online-Reputation führt zu mehr Umsatz. Denn Online-Reviews beeinflussen 67% aller Kaufentscheidungen. Zeit also, sich mal ein starkes Online-Reputationsmanagement-Tool zuzulegen. 

Testen Sie die Online-Reputation Ihrer Marke

Was ist eigentlich Online-Reputationsmanagement?

Online-Reputationsmanagenent (oder einfach ORM) ist eine Kombination verschiedener Dinge: Das Ansehen oder die Reputation seiner Firma oder Marke zu kontrollieren, schädlichen oder negativen Posts entgegenzuwirken und mit gezielten Aktionen, Antworten oder Feedback potentielle Probleme aus dem Weg zu räumen bevor sie geschäftsschädigend werden können.

Jetzt die Online-Reputation Ihrer Firma testen

Hier kommt eine Liste der besten Gratis und Low-Cost-Tools. Wenn Sie allerdings direkt einen vollständigen Überblick über alle Online-Unterhaltungen rund um ihre Branche und die Konkurrenz haben wollen, dann probieren Sie unsere leistungsstarke Social Media Analytics-Plattform aus.

Die 8 besten Online-Reputationsmanagement Tools

1. Talkwalker - Kostenlose Social Search und Alerts

Talkwalkers Free Social Search gibt ihnen einen tiefen Einblick in ihr Online-Reputationsmanagement:

  • Finden Sie einfach und schnell heraus, wie sich das Sentiment um ihre Marke in den letzten 7 Tagen entwickelt hat.
  • Sehen Sie unmittelbar welche Tweets und Posts Diskussionen über ihre Firma anregen.
  • Die Daten stammen aus sozialen Medien und mehr als 150 Millionen Webseiten, Blogs und Foren.
  • Die Anzahl der Suchanfragen ist unbegrenzt, die Resultate werden sofort angezeigt. Mit anderen Worten: Sie können ihre Marken-Reputation in Echtzeit verfolgen.

Hier ein kurzes Video über die Hauptfunktionen der Plattform:

Zusätzlich schicken Ihnen die Talkwalker Alerts - unbegrenzt kostenlos - automatisch eine E-Mail, sobald Ihr Suchbegriff im Internet oder auf Twitter auftaucht.

Ein sogenannter Alert ist im Handumdrehen erstellt: Einfach ein beliebiges Keyword eingeben (z.B. ihre Marke), die Sprache der Ergebnisse sowie die Ergebnisquellen (z.B. Blogs und Twitter) auswählen und schon bekommen Sie ein Update so oft zugesandt wie Sie wünschen (sofort, täglich, wöchentlich).

“Die Talkwalker Alerts sind extrem hilfreich in Bezug auf das Online-Tracking unserer Marke. Ich bekomme einfach täglich eine E-Mail zu den wichtigsten Online-Erwähnungen und Posts, was meinen PR-Job im Grundsatz wesentlich vereinfacht."

Giovanna Sánchez, Associate Communications Manager bei BlaBlaCar Mexico

Preis: War, ist und wird immer kostenlos bleiben.

2. IFTTT - If this, then that

recipes on ifttt

Kalendereintrag auf dem iPhone, aber vergessen in den Google Kalender einzutragen? Das gleiche Foto auf Instagram und Twitter posten? Für alles gibt es eine App, doch uns fehlt eine Lösung, die verschiedene Apps kombiniert.

IFTTT ist hier die Antwort: Sie müssen nur die Regeln erstellen und die App agiert im Anschluss automatisch (wie der Name schon sagt). Liken Sie, beispielsweise, ein Foto auf Facebook, wird es an Ihre Dropbox gesendet. Oder: Sie bekommen morgens eine SMS mit dem Wetterbericht. Oder: Die Smart Lights der Hipster-Wohnung gehen an, wenn der trackbare Pizza-Lieferant fast da ist.

Jetzt aber die lustigen Gadgets mal beiseite, wie kann IFTTT ihrer Online-Reputation helfen?

  • Kombinieren Sie die 300+ inkludierten Programme so, dass sie zum Online-Reputation werden
  • Beispiel: Ihre Marke wurde auf Reddit erwähnt? Sie bekommen eine Nachricht auf Slack oder Skype
  • Auch RSS Feeds, Alert-Systeme u.v.m. sind hier kombinierbar.


Preis
: Der Spaß ist kostenlos, auch erhältlich als IOS und Android Apps

3. Go Fish - die Digitale Beschwerden-Suche

go fish digital website

Go Fish ist eine Suchmachine, die nur die negativen Bewertungen und Kommentare zu ihrer Marke von über 40 Webseiten auffängt. So können Sie leicht herausfinden, was man über ihre Marke sagt. Go Fish müssen Sie aber regelmäßig selber checken, damit Sie keine Beschwerde oder Feedback verpassen.

“Die Beschwerde-Suche ist eines unser wichtigsten Tools, welches wir entworfen haben, um Kunden ein vollständiges Bild ihrer Online-Reputation zu geben. Viele Marken wenden sich an uns, weil sie Hilfe brauchen, um ein ganz bestimmtes Problem zu lösen. Aber auch tiefgründigeres Wissen über grundsätzliche Probleme kann über unser Tool aufgebaut werden.”

Brian Patterson, Partner von Go Fish Digital

Preis: Es gibt eine kostenlose und eine kostenpflichtige Version für die Überwachung ihrer Online-Reputation.

4. ReviewTrackers

review trackers website

ReviewTrackers deckt mehr als 80 Feedback-Webseiten ab und gibt ihnen so einen kompletten Überblick über Kundenbewertungen.

  • Erfasst alle Bewertungen in einem Dashboard und sendet E-Mail-Berichte.
  • Praktisch: Die Reporting-Funktion kann man nach verschiedenen Regionen filtern.
  • Das Tool analysiert automatisch Strukturen in verschiedenen Kundenmeinungen. So kann man bestimmte Themen zusammenfassen bzw. herausfiltern.


“Unsere Kunden können mit dem Tool wertvolle Daten über die eigenen Kunden zusammenstellen. Es ist recht einfach damit Online-Reviews zu verwalten, so die Marken-Reputation kontinuierlich zu verbessern und datengesteuert Entscheidungen zu treffen.”

Chris Campbell, CEO of ReviewTrackers

Preis: von 49 US-Dollar pro Monat aufwärts1

5. KnowEm

knowem website

Bereits 2009 gegründet, doch immer noch hochrelevant:

  • Dieses kostenlose Tool ermöglicht Ihnen in wenigen Momenten bis zu 300 soziale Medien und News-Siten zu durchsuchen, und zwar mit einem Ziel: Zu prüfen, ob Ihre Marke präsent ist oder sie einen Markenauftritt kreieren können. So sind Sie sicher, dass niemand unter ihrem Markennamen ein Profil erstellt.
  • Sobal KnowEm einmal ihre Profil-Informationen hat, fängt das Team an, die bis zu 300 Online-Formulare auszufüllen und auf die Bestätigungs-E-Mails zu antworten.
  • So sparen Sie Zeit und bekommen schnell eine Übersicht darüber, welche Kontos noch fehlen und welche bereits unter ihrem Markennamen existieren.


“Die Services von KnowEm sind für die Unternehmen, Marken oder sogar Celebrities extrem nützlich, die ihren Auftritt in der Social-Media-Welt umfänglich schützen und pflegen wollen.”

Leena Rao, TechCrunch

Preis: Die Kosten reichen von 84,95 USD bis zu 249 USD pro Monat, je nach Zielsetzung (Freelance oder Business). Es gibt aber auch eine kostenlose Version mit begrenzten Funktionen.

6. Image Raider

Image raider website

Image Raider ist ein unkompliziertes Tool für das Aufspüren von Fotos und Logos, um diese vor Missbrauch zu schützen. Sie laden einfach ein Bild hoch, ImageRaider checkt dann Google, Bing und Yandex für Sie und liefert Ihnen alle Posts die ihr Bild enthalten.

Preis: die Preis-Struktur ist etwas kompliziert, aber definitv nicht zu teuer. Wenn Sie 50 Fotos, 1 Mal pro Monat checken wollen, kostet das Sie 50 credits*. 100 Fotos, 30 Mal pro Monat, kostet 3000 credits.

* 300 credits = £1 für Abonnenten

7. Yotpo

reputation management yotpo

Anders als die anderen aufgelisteten Tools, liegt der Fokus bei Yotpo nicht nur auf Brand-Monitoring, sondern vor allem darauf, ihre Reputation gezielt zu verbessern - indem sie Kunden dazu auffordern, positive Bewertungen abzugeben.

Es gibt 2 verschiedene Versionen:

  • Kostenloses Paket (Yotpo Lite): Hiermit können Sie E-Mails erstellen und automatisch an Kunden senden - nachdem diese etwas gekauft haben - die die Kunden ermutigen, eine Bewertung zu schreiben. Außerdem können Sie auch ein Widget direkt auf ihre Webseite integrieren.
  • Kostenpflichtige Version: enthält außer den Funktionen des kostenlosen Pakets, je nach Preisplan, verschiedene zusätzliche Funktionen, wie z.B. Bewertungen anhand von Social-Media-Kampagnen einzuholen oder mehrere Website-Domains zu integrieren.


Preis
: kostenpflichtige Preis-Optionen auf Anfrage.

8. ReviewPush

reputation management tool reviewpush

ReviewPush ist ein kostenpflichtiges Online-Rezensions-Tool, bietet aber immerhin eine kostenlose Testversion an.

  • Das Tool scant Google, Facebook, Foursquare, Gelbe Seiten, u.v.m. nach Bewertungen ihrer Marke.

  • Eine automatische E-Mail-Benachrichtigung wird nach jeder neu gefundenen Bewertung versendet...

  • ...auf die sie direkt antworten können.

ReviewPush liefert außerdem Analysen zur prozentualen Entwicklung der positiven/negativen Kommentare an der Gesamtanzahl.

Preis: 30 Tage kostenlose Testversion - danach bis zu 49 USD/Monat für eine Region. Preis für mehrere Regionen auf Anfrage.

FAZIT: Wählen Sie das Tool, was Ihren Bedürfnissen entspricht

Klar: Sie können nicht alle (Bezahl-)Tools von Anfang an nutzen, sondern sollten sich für die Software entscheiden, die Ihren Anforderungen entspricht. Testen Sie am besten die kostenlosen Versionen, um ein Gefühl für die Handhabung und die Analysequalität zu bekommen. Ein erster Schritt? Eine kostenfreie Free Social Search.

https://www.talkwalker.com/de/kostenlose-demo