Blog
Das Social Media-Glossar: Social-Media-Begriffe erklärt

Das Social Media-Glossar: Social-Media-Begriffe erklärt

Ok, jeder weiß was Soziale Medien sind. Aber können Sie auch Engagement, Sentiment, Dark Social oder Share of Voice erklären? Unser Social Media-Glossar erklärt die wichtigsten Begriffe einfach und anhand von Beispielen und Grafiken. 

Social Media schneller managen? Checkliste herunterladen!

Als eines der ersten sozialen Medien gilt die Ende der 90er Jahre erschienene Website namens Six Degrees. Nutzer konnten ein Profil erstellen und sich mit anderen Nutzern verbinden.

Mit dieser neuen Kommunikationsform kamen neue Begriffe, verwirrende Akronyme, viel Jargon und später ein Haufen Emojis. Hier ist ein Glossar - quasi eine Liste von Definitionen - das Neulingen und alten Hasen helfen soll, die Welt der Social Media-Plattformen besser zu verstehen und zu nutzen.

Es gibt mehr als 100 Definitionen in diesem Glossar. Weitere Phrasen, Wörter, Tools und Kanäle werden wir kontinuierlich hinzufügen.

Wir beginnen mit Social Media-Definitionen und decken dann Begriffe ab, die für vier soziale Kanäle spezifisch sind - gehen Sie sofort nach unten, wenn Sie möchten:

Social Media Begriffe

Alerts

Alerts sind Warnmeldungen, die Ihnen aufgrund bestimmter erstellter Regeln eine E-Mail senden, sobald diese Regel eintritt. Dabei geht es normalweise um die Erwähnung oder die ungewöhnliche ofte oder weniger ofte Erwähnung eines Begriffes wie der eigenen Marke. Die Talkwalker Alerts sind hier eine einfache und kostenlose Möglichkeit, z.B. den Überblick über Ihre Online-Reputation zu behalten, indem Sie E-Mail-Updates aller relevanten Online-Erwähnungen automatisch erhalten.

Talkwalker Alerts

AMA
Fragen Sie Mich Alles (Ask Me Anything)

b/c
Weil (because)

Nutzergenerierte Inhalte (User-Generated Content) | UGC

Inhalte, die von Privatpersonen (online) geteilt werden. Marketingspezialisten sollten UGC verfolgen, sammeln und nutzen, denn er eignet sich ausgezeichnet für das Contentmarketing und ist obendrein kostenlos.

blog header commande

Bild- und Videoerkennung
Bilderkennung ist eine Technologie, die Logos, Objekte und Landschaften in Fotos erkennen kann, damit Unternehmen z.B. Ihre Markenlogos finden, eine Krise antizipieren oder die Markenbekanntheit messen können.

Dark Social

Das Teilen von Informationen über Kanäle wie Messenger, E-Mails oder Textnachrichten ist nicht nachvollziehbar und messbar. Zum Beispiel: Das Senden einer URL an einen Freund per E-Mail - der dann darauf klickt und auf Ihrer Website landet - ist Dark Social, denn Sie können nicht nachvollziehen, wo dieser Nutzer die URL herbekommen hat. Dark Social inkludiert somit einen Empfehlungsmechanismus ist, der schwer nachzuverfolgen ist. Dark Social zu messen ist damit extrem schwierig, aber nicht unmöglich.

Durchschnittliche Reaktionszeit (Average Response Time)

Wie lange es dauert, bis eine Marke oder Person auf die Nachricht eines Kunden reagiert - positiv oder negativ. Dabei ist das ziemlich einfach. Selbst wenn die Frage nicht gleich beantwortet wird: Es ist wichtig schnell und transparent zu reagieren oder zumindest Danke für die Kontaktaufnahme zu sagen.

Emoji
Wie lange es dauert, bis eine Marke oder Person auf die Nachricht eines Kunden reagiert - positiv oder negativ. Dabei ist das ziemlich einfach. Selbst wenn die Frage nicht gleich beantwortet wird: Es ist wichtig schnell und transparent zu reagieren oder zumindest Danke für die Kontaktaufnahme zu sagen.

Emoji Theme Cloud

Engagement
Benutzer, die mit einer Marke interagieren, indem sie Beiträge, Bilder usw. liken, kommentieren oder teilen, sorgen für Engagement. Eine Aktion entspricht einem Engagement-Wert. Hat man drei Likes und vier Reshares für seinen Post macht das ein Engagement von 7.

F2F
Face to Face oder P2P - Person zu Person. Bezieht sich auf die direkte Interaktion mit einem Kunden, Prospect, Fan oder Follower.

FOMO
Angst außen vor zu bleiben (Fear Of Missing Out).

Google Analytics
Ein kostenloser Dienst von Google, der den Datenverkehr Ihrer Website überwacht. Sehen Sie sich unsere Google Analytics-Integration an, um zu sehen, wie wir die GA-Datenauswertung noch besser gemacht haben.

Google Analytics Information

Google+
RIP. Vorbei, aber noch nicht ganz vergessen ☹️.

Handle
Dein @username auf Twitter, z.B. @Talkwalker.

Hootsuite
Ein Dashboard, das Ihnen hilft, alle Ihre Social Media Marketing-Konten von einem einzigen Ort aus zu verwalten.

HT

Hat-Tip - danke, Kumpel.

ICYMI
Für den Fall, dass Sie es verpasst haben (In Case You Missed It).

information sommary

KI | AI
Künstliche Intelligenz bezieht sich auf die Intelligenz von Maschinen, d.h. auf kognitive Funktionen, die wir normalerweise nur dem menschlichen Verstand zutrauen. Sehen Sie sich dieses Interview mit Dr. Benedikt Wilbertz an, unserem Leiter für maschinelles Lernen und Datenwissenschaft.

Command Center

Ein sogenannter Social Room/War Room ist ein Data Intelligence Hub, an dem Teams mit dem gesamten Unternehmen Ihre Marke visuell überwachen können, Kunden ansprechen und Business Insights herausholen können. Talkwalker’s Command Center visualisiert Monitoringdaten aus unzähligen Quellen und Plattformen, überall auf der Welt.

Conversion

Eine positive Aktion, die ein Besucher von Social Media auf einer Website durchführt und zeigt, dass er sich in einen Kunden verwandelt. Der Verkauf ist nicht die einzige Art der Konvertierung; es kann sich um eine Newsletter-Anmeldung, einen heruntergeladenen Bericht oder ein ausgefülltes Formular handeln.

Markenführsprecher

Eine Person oder ein Kunde, der positiv über Ihre Marke oder Ihr Produkt spricht und sich quasi als Markenbotschafter einsetzt.

Mitarbeiteranwaltschaft

Mitarbeiter die ihre eigene soziale Präsenz nutzen, um die Reichweite des Unternehmens und seiner Inhalte zu erhöhen.

Newsjacking
Nutzen Sie die große Popularität einer aktuellen Nachrichtenstory, um Ihren Verkaufs- und Marketingerfolg zu steigern. Gibt es gerade ein Trending Topic auf Twitter, das zu Ihrer Marke passt? Dann kreieren Sie einen schnellen Content, der damit korrespondiert.

Periscope
Eine Social Video App, die es Benutzern ermöglicht, Live-Videos von überall aus zu senden.

PPC
Pay-per-Click-Anzeigen sind Anzeigen auf Websites oder in Suchmaschinen, die Sie bezahlen, wenn ein Benutzer darauf klickt. Bid-based PPC verwenden auktionsgetriebene Preise, bei der Werbetreibende mit anderen Werbetreibenden konkurrieren, indem sie für jeden Klick ein Maximalgebot festlegen.

Reichweite

  • Beitragsreichweite - wie viele individuelle Nutzer haben Ihren Beitrag gesehen
  • Seitenreichweite - wie viele Nutzer haben die von Ihnen geposteten Inhalte gesehen
  • Organische Reichweite - wie viele Nutzer haben Ihre Inhalte aus eigenem Antrieb gesehen
  • Bezahlte Reichweite - wie viele Nutzer haben Ihren beworbenen Beitrag gesehen

Suchmaschinenmarketing | SEM
Eine Online-Strategie mit dem Ziel, Kunden zu gewinnen, Markenbekanntheit zu erzeugen, Vertrauen und Loyalität aufzubauen. SEM erhöht die Sichtbarkeit Ihrer Website vor allem durch Pay-per-Click-Anzeigen (PPC).

Sentimentanalyse
Anwendung von Natural Language Processing (NLP), Computerlinguistik und Textanalytik zur Identifizierung der positiven oder negativen Tonalität eines Posts, Tweets oder Blogbeitrages.

SEO
Suchmaschinenoptimierung ist die Kunst, Visit-Volumen und/oder die Qualität des organischen Traffics auf Ihre Website zu verbessern, und zwar kostenlos. Normalerweise tut man dies, indem man für die Suchbegriffe für die man gefunden werden will, passende Inhalte auf seiner Website erstellt.

Share of Eye
Messung Ihrer Markenpräsenz in Bezug auf Bilder, z.B. in den sozialen Medien, im Vergleich zur Konkurrenz. Um diese - textlosen - Markenerwähnungen zu finden, wird eine Bilderkennungstechnologie eingesetzt. Diese Technologie kann Logos, Objekte und Landschaften erkennen und ermöglicht es Marken, den Markenwert zu quantifizieren und den ROI von Kampagnen zu messen.

Image Recognition technology

Share of Voice | SOV
Anteil der Texterwähnungen einer Marke im Vergleich zu allen anderen Konkurrenzmarken der Branche. Marken nutzen den SOV, um herauszufinden, wie ihre Popularität im Vergleich zu den Wettbewerbern steht.

Snapchat
Eine Social Media App, mit der Benutzer Fotos senden und empfangen können, die nur für eine bestimmte Anzahl an Sekunden sichtbar sind. Sie können Text und Zeichnungen zu Ihren Fotos hinzufügen und entscheiden, an wen Sie sie senden.

Social Media Analytics | SMA
Online-Gespräche, Posts, Tweets, Kommentare etc. erfassen, vor allem in Bezug auf eine Marke oder eine Kampagne, um ein klares Bild z.B. der Markenbekanntheit oder der Online-Reputation zu erstellen. Unsere Anleitung für Social Media Analytics, erklärt SMA in mehr Details und wie man das beste Werkzeug für den Job findet.

Social Media Listening | SML

Finden und Verfolgen von Online-Gesprächen, über Keywords, Phrasen, Events, über Ihre Marke, Ihr Unternehmen, Ihre Branche, Ihr Produkt und Ihre Wettbewerber. Wenn Sie diesen Gesprächen zuhören, werden Sie Muster und Trends finden, die vor einer Krise warnen, Ihre Produktentwicklung unterstützen, den Kundenservice verbessern und Ihnen helfen, Ihre Zielgruppe zu verstehen. Unser Social Listening Guide erklärt, wie es geht.

Social Media Monitoring | SMM

Meint normalerweise immer mehr das Channelmonitoring Ihrer eigenen Kanäle (Owned Media) und das aktive Reagieren auf Erwähnungen in anderen Medien (Earned Media) im Zusammenhang mit Ihrer Marke und Ihren Produkten. Im weiteren Sinne überschneidet sich die Definition mit der von Social Media Listening.

Social Media Optimization | SMO
Aufbau von Traffic z.B. auf Ihre Website über Social Media Kanäle und Online-Communities. Die Idee ist, den Traffic aus anderen Quellen als Suchmaschinen zu steigern, um nicht zu abhängig von SEO zu sein.

Social Media ROI
Verhältnis zwischen Aufwand/Ausgaben für Social-Media-Aktivitäten und dem erzielten Resultat. Als Resultat können verschiedenen KPIs formuliert werden, wie z.B. Engagement, Social Leads, Social Sells oder Reichweite.

Social Networking
Ganz einfache Definition - Kontakte in einer Online-Community knüpfen.[h]

Tag
Tagging ist eine Social-Media-Funktionalität, die am häufigsten auf Facebook und Instagram verwendet wird. Damit können Benutzer auf das Profil der Person zurückgreifen, die auf dem Foto zu sehen ist.

Thread
Beginnend mit einem Beitrag, handelt es sich hier um alle Kommentare und Reaktionen auf diesen Beitrag.

Traffic
Besuchervolumen auf Ihrer Website oder Plattform

Trendthema
Ein überdurchschnittlich stark diskutiertes Thema in den Sozialen Medien.

Trendjacking
Wenn Sie in ein großes Trending Topic aktiv einsteigen und die Begeisterung um ads Thema nutzen, um die Nutzer dazu zu bringen, sich mit Ihrer Marke zu beschäftigen.

TweetDeck
Ein kostenlose Twitter-Tool, mit dem Sie Ihre Twitter-Präsenz verwalten und Themen und Trends verfolgen können. Durch die integrierte Twitter-API können Benutzer sowohl Tweets senden, empfangen und auch planen.

TweetDeck

Viral
Wenn ein Beitrag oder ein Thema bemerkenswerte Aufmerksamkeit erlangt und sich im ganzen Internet schnell verbreitet, geht dieser ‘viral’.

Starbucks Virality

Die Virality Map zeigt, wie ein einzelner Instagram-Post von Starbucks viral ging.

Web Analytics
Messung, Analyse und Berichterstellung von Internetdaten - wichtig für das Verständnis des Traffic auf Ihrer Website.

Webinar
Online-Seminar oder -Präsentation, veranstaltet von einer Person oder einem Unternehmen. Im Marketing werden Webinare eingesetzt, um die Zielgruppe über ein bestimmtes Thema aufzuklären. Mit dem Hashtag des Webinars wird die Diskussion über Social Media gefördert.

YOLO
Du lebst nur einmal (You Only Live Once)

YouTube
Die im Moment größte Video-Sharing-Website, die derzeit von 1,300,000,000 Menschen genutzt wird.

Glossar der Facebook-Begriffe

Facebook verbindet Freunde, Familien, Kollegen und Unternehmen aus der ganzen Welt und ermöglicht es ihnen, eine Vielzahl von Inhalten wie Fotos und Statusaktualisierungen zu veröffentlichen, zu teilen und zu bearbeiten.

Facebook gesponserte Anzeige - 2 billion monatlich aktive Nutzer

Events
Erstellen Sie eine Veranstaltung, eine Party, ein Treffen - erreichen Sie Ihre Zielgruppe, verkaufen Sie Tickets und messen Sie, wie solche Events bei Ihren Fans ankommen.

Facebook-Anzeige
Erstellen Sie eine Anzeige, die rechts neben dem Newsfeed angezeigt wird.

Facebook Ad

Facebook sponsored ad

Facebook Insights

Analyse-Hub zur Verfolgung von Benutzerinteraktionen auf Ihrer Facebook-Fanseite. Die Daten beinhalten Likes, Kommentare, Shares, Traffic-Quellen, Alter, Sprache und Geschlecht Ihrer Zielgruppe. Sie können Ihre Views und Klicks analysieren oder die Tageszeit bestimmen, zu der die Nutzer am aktivsten sind.

Aber manchmal braucht man mehr..... Unsere Facebook Insights integratio geht tiefer, ermöglicht den Vergleich mit Wettbewerbern, mit anderen sozialen Kanälen, und die Messung des Website-Traffics oder z.B. der Bounce-Rate.

Facebook Live
Ganz simpel: Teilen Sie Live-Videos mit Ihren Followern.

Facebook Messenger
Sofortnachrichten für den Chat mit Freunden, auf dem Handy und auf der Website.

Fan
Nutzer, der einer Marke oder Person folgt, um deren Content Feed zu abbonieren.

Follower
Ähnlich wie bei einem Fan oder einem Twitter-Follower, können Follower Beiträge sehen, ohne dass es einer Genehmigung via Freundschaftsanfrage bedarf.

Freund
Verbindung zwischen zwei Personenprofilen.

Group
Ein Ort für Gruppenchats für Menschen, die ein gemeinsames Interesse haben - Gruppen können privat oder öffentlich sein.

Like
Die Leute klicken auf Like um... ernsthaft, das wissen Sie aber!

News Feed
Persönlicher Content-Fluß (von oben nach unten), der durch Updates und News von Freunden, Marken oder Gruppen denen Sie folgen beeinflusst wird.

Reaktionen
Eine Erweiterung des Like-Button um Emotionen auszudrücken wie: Liebe, Haha, Wow, Traurig, Wütend, etc.

Facebook Emojis Reaction

Like Liebe Haha Wow Traurig Wütend

Tabs

Links zu anderen Facebook-Bereichen wie Startseite, Info, Beiträge, Veranstaltungen, Videos, Fotos, etc. finden Sie unter Ihrem Profilbild.

Facebook Tabs

Facebook tabs

Instagram Definitionen

Instagram hat unsere Leidenschaft für das Teilen von Bildern geweckt, und wird - auch wenn teilweise stagnierend - immer beliebter. Veröffentlichen Sie Fotos und Videos, wenden Sie Filter auf Bilder an, fügen Sie Standorte über Geotags hinzu, verwenden Sie Hashtags und teilen Sie sie in anderen sozialen Netzwerken. Es ist eine App, die auf dem Handy und dem Desktop funktioniert. Es ist ein Social Channel, der perfekt für Marken ist, die optisch ansprechende Produkte wie Kosmetik, Autos, Mode und Lebensmittel anbieten. Nicht vergessen, um das Beste aus der Plattform herauszuholen, benötigen Sie Instagram Analysetools.

Instagram stat - 700M+ monatlich aktive Nutzer

Bio | Profil
Bereich für eine kurze Beschreibung über Sie oder Ihre Marke.

Caption
Kontextualisieren Sie Ihre Beiträge, indem Sie eine Beschriftung zusammen mit einem relevanten Hashtag hinzufügen.

Kommentare
Texterwähnung unterhalb eines Foto-Posts.

Feed/Gallery/Album
Sammlung von Bildern, die in Ihrem Profil veröffentlicht wurden.

Talkwalker Instagram Album

Yeti Liebe!

Filter
Bildbearbeitung für Instagram. Es gibt 20 Filter, darunter Belichtung, Farbbalance, Kontrast und verschiedene Rahmen. Es gibt auch eine manuelle Bearbeitungsfunktion.

Follower
Ein Benutzer, der Ihrem Konto folgt und alle Ihre veröffentlichten Fotos sieht.

Abonnierter Aktivitäts-Feed
Ein Feed von Bildern, die den Leuten, denen Sie folgen, gefallen oder kommentiert haben.

Geotags
Die an ein Bild gebundene Position, die einem Längen- und Breitengrad auf einer Karte entspricht. Das bedeutet, dass Ihr Bild neben anderen Fotos, die für diesen Standort ‘geo-taggt’ wurden, angezeigt werden kann.

Hashtags
# wird von Instagram und Twitter verwendet. Ein Hashtag ermöglicht es Benutzern, sich mit anderen zu verbinden und Bilder zu finden, die auf einem gemeinsamen Wort basieren. Die Verwendung eines Hashtags bedeutet auch, dass andere Ihren Post finden können.

Like
Das müssen Sie selber wissen

News Feed
Über den Home Knopf in der App zeigt dieser Feed Bilder von denen, denen Sie folgen.

Personal Activity Feed
Zeigt Ihnen, wann ein Benutzer eines Ihrer Bilder mag oder kommentiert, wann Ihr Benutzername erwähnt wird, wann Ihr Bild auf einer beliebten Seite veröffentlicht wird und wann Sie in einem Foto markiert sind.

Post |Beitrag
Das in Instagram hochgeladene Bild kann eine Bildunterschrift, ein Geotag und Benutzer-Tags beinhalten.

LinkedIn Terms & Definitionen

LinkedIn ist ein soziales Netzwerk für die Vernetzwerkung aus geschäftlichen Gründen. Man kann Personen oder Unternehmen folgen oder neue Jobs finden. Sie können außerdem Nachrichten, Blog-Posts, Meinungsartikel und Stellenanzeigen erstellen und teilen. Spezialisierte Gruppen zu bestimmten Themen innerhalb von LinkedIn dienen dem Meinungsaustausch und der Weiterbildung.

LinkedIn stat - 500M+ Nutzer

Firmenprofil
Unternehmen können eigene Profile anlegen, auf denen Sie das Unternehmen beschreiben und für offenen Stellenanzeigen werben.

Talkwalker LinkedIn Profile

Kontakte
Personen, mit denen Sie vernetzt sind.

Endorsements | Empfehlungen
Das Fachwissen, dass Sie angeben zu haben, kann durch andere Nutzer bestätigt werden. Durch einen simplen Klick auf das Plus-Zeichen eines Fachgebiets (‘Marketing’, ‘Social Media’) wird Ihr Können ‘endorsed’.

Gruppen
Öffentlich oder privat, erstellt von einer Person oder einem Unternehmen, können hier Themen diskutiert werden. Dient dem Erfahrungsaustausch und der Weiterbildung.

Netzwerk

Ihre Kontakte, einschließlich der Kontakte Ihrer Kontakte.

Empfehlung
Eine Möglichkeit, einen Freund/Kollegen aufgrund der gemeinsamen beruflichen Erfahrung durch einen Kommentar zu empfehlen, der die Erfahrung mit diesem Kontakt positiv beschreibt.

Request | Anfrage
Von einem Benutzer an einen anderen gesendet, für die Kontaktaufnahme und Vernetzung oder um sogar um ein mögliches Projekt oder eine

Definition der Twitter-Begriffe

Twitter - Echtzeit-Sozialnetzwerk und Online-Nachrichtenkanal, der es den Nutzern ermöglicht, Inhalte mit ihren Anhängern zu teilen - in 140 Zeichen, um genau zu sein. Benutzer können die Beiträge anderer Benutzer favorisieren und erneut twittern sowie Gespräche führen, indem sie @-Erwähnungen, Antworten und Hashtags zur Kategorisierung ihrer Inhalte verwenden.

Twitter stat - 330 million monatlich aktive Nutzer

#
Hashtags werden vor Wörtern verwendet, um den Kontext darzustellen, z.B. #WM2022. Die Verwendung von Hashtags zur Kategorisierung von Informationen erleichtert die Suche für Benutzer.

@-Erwähnung
Wenn Sie jemanden oder eine Marke in einem Tweet markieren möchten. Fügen Sie @benutzername - @Talkwalker - hinzu und Sie erhalten eine Benachrichtigung. Es wird verwendet, um Gespräche mit anderen Benutzern zu initiieren oder Inhalte zuordnen. Beachten Sie, dass, wenn Sie einen Tweet mit @benutzername starten, nur Ihre gemeinsamen Follower den Tweet sehen werden. Um es für andere sichtbar zu machen, verwenden Sie einen Punkt vor - .@benutzername.

DM
Eine direkte Nachricht wird benutzt, damit Sie privat mit einem anderen Twitter-Nutzer sprechen können.

Feed
Auflistung aller Tweets von Nutzern, denen Sie folgen, ständig aktualisiert.

Follower
Jemand, der Ihnen auf Twitter folgt und alle Ihre Tweets in seinem Personal Feed sieht.

Home Feed
Aktualisiert sich jedes Mal, wenn jemand, dem Sie folgen, einen Tweet veröffentlicht.

Like
Früher war es ein Stern, jetzt dargestellt durch ein Herzsymbol.

MT
Modifizierter Tweet - wenn ein Benutzer versucht, einen Retweet durchzuführen, aber der Tweet zu lang ist und er den ursprünglichen Tweet ändern muss.

Pinned Tweet
Sie können einen Tweet oben auf Ihrer Homepage anbringen, um mehr Reichweite zu erhalten.

Pinned Tweet


Gepinnter Tweet des kürzlich veröffentlichten Automotive Industry Report

Antwort
Bedeutet das Reagieren auf einen Tweet, bei dem Sie jemand mit einer @Erwähnung markiert hat. Eine Antwort ist für jeden sichtbar - auch wenn diese Person Ihnen nicht folgt.

RT
Das bedeutet Retweet, RT wird in Tweets verwendet, um anzuzeigen, dass ein Benutzer Inhalte gefunden hat, die nützlich genug sind, um sie zu teilen. Es kann auch von Retweeters verwendet werden, um andere zu ermutigen, ihre Tweets zu teilen. Via ist ein Begriff, der manchmal RT ersetzt und die Benutzer wissen lässt, woher der ursprüngliche Inhalt stammt.

Tweeps
Twitter + Leute (people) = Tweeple oder Tweeps

Tweet
Alles, was Sie auf Twitter veröffentlichen, ist im Format eines Tweets. Das sind 140 Zeichen - plus Bild oder GIF -, die öffentlich sind und von jedem auf Twitter durchsucht werden können, auch wenn Sie Ihnen nicht folgen.

Twitterati
A-Liste von Twitter-Nutzern mit Hunderttausenden von Anhängern - @elonmusk wäre ein Beispiel für einen einflussreichen Twitter-Nutzer, der für andere Dinge bekannt sind, als auf Twitter beliebt zu sein.

Twitterverse
Auch Twittersphere. Hier ist wo alle Tweeps abhängen.

Warnung - Dieses Glossar der Social Media Begriffe ist kürzer als es sein könnte!

TL;DR
Zu lang; Nicht gelesen (Too Long; Didn't Read)

Und - obwohl es über 100 Definitionen gibt - ist es nicht vollständig! Aber es ist verdammt nah dran. Sicher, es gibt andere Akronyme und Abkürzungen, es gibt jede Menge Slang, es gibt mehr Kanäle und Tools, und es werden jeden Tag neue Begriffe hinzugefügt.

Wenn es irgendwelche Definitionen gibt, die Ihrer Meinung nach hinzugefügt werden sollten, lassen Sie es mich wissen. Wenn ich auf eines stoße, das meiner Meinung nach hinzugefügt werden sollte, oder ein paar coole neue Tools finde - werde ich den Beitrag aktualisieren. In der Zwischenzeit können Sie diesen Beitrag mit einem Lesezeichen versehen und/oder mein Social Media Glossar herunterladen und es als Referenz verwenden, wenn Sie die ständig wachsende Welt der sozialen Medien erkunden.

Kostenlose Checkliste für Social Media

Social Media managen ist zu stressig? Verständlich. Endloses Erstellen, Kuratieren, Planen, Posten, Zuhören, Reagieren. Jeden Tag. Jede Woche. Jeden Monat. - Machen Sie sich das Leben leichter und laden Sie unsere kostenlose, interaktive Social Media Checkliste herunter. Dann verpassen Sie nichts und sind um länger früher fertig als gewohnt.