Blog
Wie Sie die besten Instagram Influencer finden, um Ihre Marke zu promoten

Wie Sie die besten Instagram Influencer finden, um Ihre Marke zu promoten

Haben Sie unsere Influencer-Marketing-Umfrage gesehen? 69% der Befragten gaben an, dass Influencer Marketing ihre strategische Priorität sei. Dieser Guide geht ins Detail und betrachtet Influencer auf Instagram - ein Social-Media-Kanal wie für das Influencer Marketing gemacht. Wir zeigen Ihnen, warum und wie man zum Gewinner wird. Übrigens - laden Sie die Checkliste herunter - Die 7 siegreichen Todsünden im Influencer Marketing. Es wäre eine Sünde, es nicht zu tun.

Haben Sie unsere Influencer-Marketing-Umfrage gesehen? 69% der Befragten gaben an, dass Influencer Marketing ihre strategische Priorität sei. Dieser Guide geht ins Detail und betrachtet Influencer auf Instagram - ein Social-Media-Kanal wie für das Influencer Marketing gemacht. Wir zeigen Ihnen, warum und wie man zum Gewinner wird. Übrigens - laden Sie die Checkliste herunter - Die 7 siegreichen Todsünden im Influencer Marketing. Es wäre eine Sünde, es nicht zu tun.

7 Erfolgsgaranten!

Jeder kann ein Instagram-Influencer sein. Sie, ich... sogar ein Cyborg. Die Branche ist riesig. Letzte Zählung? 2 Milliarden Dollar! Bis 2020 soll der Wert auf 5-10 Milliarden US-Dollar ansteigen!!!

Okay, genug Ausrufezeichen. Sie verstehen, was ich meine.

Hier drunter sehen Sie wie die Luxus Uhrenmarke, Daniel Wellington, Stars und Macro Instagram Influencers nutzt um eine riesige Menschenmasse zu erreichen, ohne auf traditionelles Marketing zurückzugreifen.

Instagram influencers used by brands

Instagram Influencer - erobern die Welt, einen Follower nach dem anderen.

Marken, die ihre Produkte authentisch bei Verbrauchern vermarkten möchten, sind auf den Influencer Marketing-Zug aufgesprungen. Und zwar mit dem bildbasiertem Instagram, das andere Social-Media-Plattformen in den Schatten stellt.

Schauen Sie sich unsere Umfrage an - Der globale Zustand des Influencer-Marketings im Jahr 2019. Dort finden Sie einige starke Statistiken von über 800 Marketing- und PR-Experten.

Trotz der vielen Artikel, die behaupten, dass Influencer Marketing eine neue Sache sei - das ist es nicht. Wirklich nicht. Im Jahr 1890 stellte die Davis Milling Company Nancy Green als Sprecherin für ihre Marke ein – die Geburststunde von Aunt Jemima. Der Marlboro Man ist in den 50er Jahren in unser Leben geritten. Und Coca-Cola nutzte einen fröhlichen, gut gebauten Mann im roten Anzug, um sprudelnde Limo zu verkaufen.

Was am Influencer-Marketing relativ neu ist, ist das Aufkommen von Social Media. Und es passt, wie die Faust aufs Auge.

Freebies reichten früher als Vergütung aus. Heute, da die Influencer-Branche wächst, reden wir allerdings über ernstzunehmende Summen - mit Top-Instagram-Influencern, die 1000 Dollar pro 100.000 Follower fordern. Für Promis sind das 250.000+ USD pro Instagram-Beitrag.

Ich denke, wir können uns darauf einigen, dass Instagram an der Spitze des Influencer-Marketings steht. Wir konzentrieren uns daher in diesem Leitfaden auf Instagram-Influencer – was, warum und wie. Vergessen Sie nicht, unsere Checkliste herunterzuladen.

Na dann mal los!

Table of contents

Was ist Influencer Marketing?

Es ist genau vor Ihrer Nase, jedes Mal, wenn Sie Social Media durchstöbern. Zwischen den Urlaubsfotos Ihrer Freunde und der Hochzeit Ihres Bruders. Eine Person, die Ihnen zeigt, wie großartig Ihr Leben wäre, wenn Sie nur den richtigen Smoothie trinken würden.

Haben Sie angebissen? Haben Sie das Produkt gekauft? Boom! Sie wurden geinfluenced.

Geschickte Marketer, die die Macht dieser Leute erkennen, überschlagen sich, bei dem Versuch das Potenzial von Influencer Marketing auszuschöpfen.

Influencer führen authentische Gespräche über eine bestimmte Branche, ein Thema, eine Marke oder eine Nische. Sie generieren Engagement. Sie können ein paar hundert Follower haben oder ein paar Millionen.

Kunden werden nicht mehr von traditionellen Marketingtechniken wie Fernsehwerbung beeinflusst. Wenn wir nach einem neuen Produkt suchen, wenden wir uns Social Media zu. Wir lesen und glauben Influencern. Wir vertrauen ihnen.

“Während sich die Welt in Richtung Social Media verlagert hat, blicken Verbraucher auf andere Verbraucher, um Kaufentscheidungen zu treffen. Anstatt, sich wie früher, Unternehmen zuzuwenden, tauschen sie sich aus und wenden sich ihren Lieblingspersönlichkeiten zu.” AdWeek

Wie Instagram-Influencer-Marketing Ihrer Marke zugute kommt

Sie haben keine Wahl. Wenn Sie Ihre Marke authentisch auf Instagram präsentieren wollen, müssen Sie mit Influencern arbeiten. Besiegen Sie die Ad Blocker, wenn Sie auf Social gehört werden möchten – und zwar mit Influencern.

Übrigens - dieser Beitrag handelt von Instagram-Influencern, aber die Insights gelten auch für die Arbeit mit Influencern auf anderen Social-Media-Kanälen - Twitter, Facebook, LinkedIn usw.

Marken profitieren von der Arbeit mit Influencern - Engagement, ROI und Markenbewusstsein.

Influencer marketing campaign spreading online

Prüfen Sie, wie weit und schnell sich eine Influencer-Marketingkampagne verbreitet - in Echtzeit.

Verfolgen Sie Ihre Kampagne mit unserer Virality map, und Sie werden sehen, wie sich die Botschaft Ihres Influencers auf der ganzen Welt verbreitet.

Engagement

Es ist eine Herausforderung, authentische Marketinginhalte zu schaffen, die bei den Verbrauchern Anklang finden. Wir werden jeden Tag bombardiert. Es ist betäubend. Wenn der Inhalt kein Engagement generiert, ist er gescheitert.

Influencer haben den Markt in die Enge getrieben. Sie veröffentlichen authentische Inhalte, und ihre Follower interagieren damit. Sie vertrauen diesen Leuten, sogar dann, wenn sie aggressiv verkaufen.

Kapitalrendite (ROI)

“Influencer-Marketing bietet einen 11-fach höheren ROI als traditionelle Formen des digitalen Marketings, und 94% der Marketingspezialisten, die mit Influencer Marketing gearbeitet haben, glauben, dass die Taktik effektiv ist.” Invesp

Das sagt alles.

Markenbekanntheit

Klasse Produkt. Irgendwelche Kunden?

Wenn niemand Sie kennt, wie wird dann etwas aus Ihnen? Durch die Arbeit mit Instagram-Influencern erhalten Sie die Bekanntheit, die Ihre Marke braucht. Arbeiten Sie mit Influencern, um...

  • Ihr Produkt bei ihren Followern zu bewerben
  • Ihr Follower-Wachstum zu steigern
  • Ihr Produkt potenziellen Kunden zu demonstrieren
  • Das Vertrauen in Ihre Marke durch Reviews und ansprechende Inhalte zu steigern

Instagram ist meiner Meinung nach der beste Social-Media-Kanal für Marken, die Influencer-Marketing betreiben.

  • Im Vergleich zu anderen sozialen Plattformen ist die Handlungsbereitschaft hoch
  • Sie können mehrere Fotos und Videos in einem einzigen Beitrag verwenden
  • Tagging- und Verlinkungs-Funktionen
  • Das Zeichenlimit liegt bei 2000+ (verrückt!)
  • Instagram followers sind engagierter als bei Facebook
  • Targeting von Anzeigen basierend auf Nutzerort, Alter, Geschlecht, Interessen

Als Instagram seinen Algorithmus aktualisierte, litten die Geschäftskonten. Reichweite war begrenzt. Das Influencer Marketing von Instagram hat sich verstärkt und ist zu einem wesentlichen Bestandteil der Marketingstrategie einer Marke geworden. Schätzungsweise 71% der US-Unternehmen nutzen Instagram-Marketing.

Definitionen eines Influencers

Eine Person, die das Verhalten oder die Meinungen anderer beeinflusst. Im Marketing sprechen wir über Kaufentscheidungen.

Mega/Promi /A-Liste

Cristiano Ronaldo. Kim Kardashian.

Markentreue und Vertrauen... naja!

Makro-Influencer

Diese Leute haben eine Follower-Anzahl zwischen 100.000 und 1M. Sie sind keine Filmstars, Sänger oder Sportler. Sie wurden im Internet bekannt. Bloggen, Vloggen usw.

Ihr Publikum ist weniger Nische - verschiedene Standorte, die an verschiedenen Themen interessiert sind. Ein Makro-Influencer behandelt häufig mehrere Themen. Wenn Sie beispielsweise Wissen über das Schreiben von Texten teilen, könnte ein Makro-Influencer auch verwandte Themen wie SEO, Social Media, PR usw. diskutieren.

Sie sind eine Marke für sich.

Vorteile eines Makro-Influencers

Profis mit eigener Stimme. Influencen ist ihr Job.

Ein größeres Publikum mit mehr Reichweite. Eine Vielzahl an Menschen, im Gegensatz zum Nischenpublikum eines Mikro-Influencers.

Nachteile eines Makro-Influencers

Da sie weniger Nische sind, kann ihre Authentizität in Frage gestellt werden. Social Media hat uns klüger gemacht. Ähnlich wie bei einem Prominenten, der ein Produkt bewirbt, sind wir nicht zu 100% sicher, dass der Influencer das Produkt auch wirklich nutzt.

Mikro-Influencer

Zwischen 1.000 und 100.000 Followern. Mikros konzentrieren sich auf eine bestimmte Nische oder ein bestimmtes Thema und gelten als Branchenexperten, Vordenker und Spezialisten für bestimmte Themen.

Diese Leute sind keine Prominenten, aber sie haben eine engagierte und treue Fangemeinde.

Marta Pozzan reist um die Welt, von Fashion Week zu Fashion Week und bewirbt Marken wie Kenzo, Bulgari usw.

Wie helfen Mikro-Influencer Marken?

Es sind Fachexperten, denen Follower vertrauen.

Mikro-Influencer verwenden keine aggressiven Verkaufsstrategien, um Produkte zu bewerben. Sie erzählen Geschichten. Sie haben ein etabliertes Publikum, das ihnen vertraut und zuhört.

Da Mikro-Influencer weniger Reichweite haben, arbeiten Marken mit mehreren Influencern dieser Art. Das bedeutet, dass sie bei ihren Influencer-Kampagnen eine größere Reichweite haben. Die Verwendung mehrerer Mikro-Influencer führt zu einem höheren ROI bei gleichzeitiger Senkung der Marketingausgaben.

Nano-Influencer

Mit rund 1000 Followern sind das die neuen Sterne am Influencer-Himmel. Ein Nano hat einen starken Einfluss in seiner Community. Der Mangel an Followern wird durch intime und personalisierte Botschaften kompensiert. Sie sind normale Leute - nicht berühmt -, die ihren Freunden und ihrer Familie Dinge empfehlen, und sie sind wirklich gut in Social Media.

Warum sind Nano-Influencer so einflussreich?

Begrenzte Reichweite. Hohes Maß an Autorität. Hohe Engagementraten.

Sie dringen tief in ihre Nischenmärkte ein und können laut einer Digiday-Umfrage bis zu 8,7% ihres Publikums ansprechen. Verglichen mit 1,7% bei Prominenten mit Millionen an Followern.

  • Sie bedienen kleine Nischenmärkte, zu denen nicht immer Vordenker gehören, also haben Nanos eine laute Stimme
  • Wenige Follower, aber treu
  • Ein kleineres Publikum bedeutet, dass die Botschaften eines Nanos jeden ansprechen
  • Günstiger als Mikro und Makro und einfacher, Beziehungen aufzubauen

Nano-Influencerin - Erin Gee.

Nano-influencer - Erin Gee

Erin Gee - Instagram Influencerin - 1,332 Follower.

Fré - eine Skincare-Marke - entdeckte Erins Instagram-Konto und mochte ihren Feed. Die Marke kontaktierte sie und fragte, ob sie das Produkt testen und dann die Marke bewerben würde. Die Zahlung erfolgte in Freebies. Sie erhielt Brand Guidelines, Vorschläge für Inhalte, Hashtags und Posting-Zeiten.

Virtuelle Influencer

2016 erreichte Miquela Sousa - auch bekannt als Lil Miquela - Instagram.

  • Miquela ist eine Influencerin für Prada, Chanel, Vetements, Supreme und mehr
  • Miquela ist Sängerin und Model
  • Miquela sammelt Geld für Wohltätigkeitsorganisationen und tritt für soziale Bewegungen ein
  • Miquela identifiziert sich als computergenerierter Cyborg
  • Miquela ist ein virtueller Influencer

Nicht von dieser Welt!

1,5 Millionen Follower mit nur 394 Beiträgen.

Lil Miquela hat eine Persönlichkeit und eine emotionale Verbindung zu ihren Followern. Sie hat eine Beziehung zu ihrem Publikum aufgebaut.

Funktioniert ein virtueller Influencer wirklich?

Es gelten die gleichen Regeln wie bei menschlichen Influencern. Die Demographien der Follower müssen mit Ihrer Markenidentität übereinstimmen.

Lil Miquela ist ideal für Modemarken und Kosmetik. Vermutlich nicht so passend für die Finanzbranche. Ihre Botschaften würden dort wahrscheinlich auf taube Ohren stoßen.

Marken haben es leicht mit virtuellen Influencern. Sie profitieren von der Arbeit mit einem Influencer - Reichweite, Engagement, neues Publikum usw. - ohne Angst zu haben, dass sie zum Problem werden.

Marken können leicht in eine PR-Krise verwickelt werden, wenn sich ein Influencer 'schlecht benimmt'. Ausfälle können den Ruf einer Marke unwiderruflich schädigen. Während ein virtueller Influencer nicht mit der falschen Person erwischt wird und keine kaltherzigen, intoleranten Beiträge postet.

Virtuelle Influencer stecken noch in den Kinderschuhen. Sie haben unsere Aufmerksamkeit auf sich gezogen, und für Marken gibt es einen witzigen neuen Ansatz im Instagram-Influencer-Marketing.

Welche Kampagnen können Sie mit Instagram-Influencern durchführen?

Das hängt von Ihrer Branche, Ihren Zielen, Influencern, Inhalten, Produkten usw. ab. Hier sind die beliebtesten Influencer-Kampagnen zum Promoten Ihrer Marke und Ihrer Produkte.

Produktbasierter Inhalt

Ein Influencer verwendet Inhalte, um für Ihr Produkt zu werben - Produktplatzierung, Bewertungen, How-Tos oder Tests.

Bei der Produktplatzierung nutzt der Influencer das Produkt und spricht über seine Vorteile. Diese Methode kann ein 'How To' enthalten.

Voir cette publication sur Instagram

How do you prefer to wear your hair? Straight, curly or inbetween? I’ve been straightening my hair for three years now, but since getting this Keratin Protect Curling Wand from @RemingtonUK I’ve fallen in love with the different styles I can create! ::::: This isn’t just your standard curling wand. The barrel itself is infused with Keratin and Almond Oil to give your locks the TLC they need whilst you style your hair ::::: I went for a very loose curl to give my hair a bit more definition. Swipe to see the finished look 💫 #HairToBeDifferent #Sponsored ________________________ #prettylittleiiinspo #londonblogger #discoverunder10k #girlyinspo #carmushka

Une publication partagée par 𝐋𝐄𝐓𝐈𝐂𝐈𝐀 𝐂 | 𝐋𝐨𝐧𝐝𝐨𝐧 𝐁𝐥𝐨𝐠𝐠𝐞𝐫 (@leticiajcollins) le

Die Nano-Influencerin Leticia Collings demonstriert den Lockenstab von Remington ihren über 8.000 Followern.

Eine andere Methode besteht darin, dass Marken einem Influencer vor der Veröffentlichung ein Produkt zur Verfügung stellen. Sie werden es testen und eine Bewertung posten.

Sponsorship

Eine Marke sponsert etwas, an dem ein Influencer beteiligt ist - Event, Tutorialserie usw. Wenn Sie sich auf Inhalte stürzen, die bereits populär und erfolgreich sind, wirkt sich das positiv auf Markenbekanntheit und -reputation aus.

Gesponserter Inhalt

Zu den gesponserten Inhalten gehören bezahlte Kampagnen, Werbeaktionen und Inhalte, die dem Stil der Plattform entsprechen - Blogpost, Social-Media-Mitteilung, Zeitungsartikel usw. Ein Influencer könnte eine Bekleidungsmarke tragen und ein Foto posten oder einen Markennamen in seiner Story erwähnen.

Eine beliebte Methode auf Instagram und Twitter ist das Promoten eines Hashtags. Normalerweise wird hier mit mehreren Influencern gearbeitet, was die Botschaft im gesamten Social Media Kanal verstärken kann.

Giveaways, Wettbewerbe und Promo-Codes sind großartige Möglichkeiten, die Reichweite zu steigern und Engagement zu generieren. Das Buzz wird lauter und der Wunsch nach dem Produkt steigt.

Wie viel kosten Instagram Influencer?

Sorry. Dafür gibt es keine einheitliche Antwort.

Influencer Marketing ist noch relativ neu, was bedeutet, dass die Standards sich verändern. Es ist vom traditionellen Marketing so weit entfernt, dass viele Marketer Mühe haben, es in ihre Marketingstrategien zu integrieren.

Es gibt keine feste Gebührenstruktur. Wir haben verschiedene Quellen durchforstet und der Durchschnitt für Instagram liegt bei 1.000 USD pro 100.000 Follower. Aber legen Sie das bitte nicht auf die Goldwaage.

Viele Nano- und einige Mikro-Influencer akzeptieren kostenlose Produkte als Gegenleistung für die Arbeit mit Marken. Leider ist das Influencer-Marketing mittlerweile so groß geworden, dass immer mehr Mikro-Influencer Geld verlangen.

Makro-Influencer verlangen eine Menge. Für diese Leute ist ihr Instagram-Account ein Vollzeitjob, also wollen sie natürlich ein Gehalt.

Mega-Influencer? $$$$$

Sprengen Sie nicht Ihr gesamtes Budget. Arbeiten Sie mit einem Influencer, den sich Ihre Marke leisten kann.

Was ist zu berücksichtigen, wenn Instagram-Influencer Gebühren erheben?

Selbst wenn man das Folgende berücksichtigt, schwanken die Preise stark. HopperHQblog behauptet etwa, dass Cristiano Ronaldo 400.000 US-Dollar für jedes von ihm veröffentlichte Bild verdient.

Okay, solche Summen sind für die meisten Unternehmen unrealistisch. Zurück ins echte Leben. Bei der Preisgestaltung berücksichtigt ein Influencer:

  • Ob eine Marke zu seinem Image und seinen Followern passt
  • Wie viele Follower er/sie hat
  • Das Engagement, das die Beiträge normalerweise erzeugen
  • Wie viele Posts er/sie für die Marke teilen soll
  • Beitragstyp - Video, Foto, Lang- / Kurzform-Inhalt
  • Wie viel Arbeit er/sie leisten muss - je nachdem, was die Marke zur Verfügung stellt
  • Ob der Beitrag nur auf seinem Konto angezeigt wird oder in anderen Bereichen der Kampagne verwendet wird

Sprengen Sie nicht Ihr Budget!

Bevor Sie etwas unterschreiben, fragen Sie sich…

  • Potenzielle Reichweite?
  • Möglicher ROI?
  • Passt das Publikum zu Ihrer Marke und Ihrem Produkt?
  • Ist es das Geld wert?

Reden Sie mit Ihren Influencern. Fragen Sie sie, wie sie mit anderen Marken gearbeitet haben. Was waren die Ergebnisse?

Um Ihnen zu helfen, habe ich die 7 Erfolgsgaranten des Influencer Marketing verfasst. Es wird Sie durch die Einrichtung einer Kampagne führen - was Sie tun müssen, was Sie vermeiden sollten. Laden Sie es hier herunter...

7 Erfolgsgaranten des Influencer Marketing herunterladen

3 Schritte für eine erfolgreiche Instagram-Influencer-Kampagne

Dies sind die drei Regeln einer erfolgreichen Influencer-Marketingkampagne:

  • Definierte Ziele und KPIs
  • Die perfekten Influencer für Ihre Marke
  • Effektive Messung und Analyse der Ergebnisse

Definierte Ziele

Ihre Ziele sollten festgelegt werden, bevor Sie Ihre Influencer auswählen und Ihre Kampagne starten. Ohne sie können Sie Ihren Erfolg oder Misserfolg nicht messen. Ziele könnten sein…

  • Erhöhung des Website-Traffic
  • Steigerung der Markenbekanntheit
  • Mehr Follower
  • Umsatzsteigerung
  • Mehr Engagement

Der perfekte Influencer

Modemarke? Influencer aus der Modebranche.

Während dies für einige von Ihnen offensichtlich sein kann, gibt es Marken, die Influencer aufgrund der Followeranzahl auswählen. Das ist kurzsichtig.

Was Marken suchen sollten, ist der Aufbau einer dauerhaften Beziehung zum Influencer und seinen Followern. Ein Influencer, der…

  • Mit Ihrer Zielgruppe interagiert
  • Zu den Werten und Botschaften Ihrer Marke passt
  • Ihre Marke ehrlich und authentisch bewirbt

Effektive Messung und Analyse der Ergebnisse

Wie Sie den ROI Ihrer Instagram-Influencer-Kampagnen messen, hängt von Ihren Zielen ab. Suchen Sie nach mehr Umsatz? Möchten Sie Ihre Sichtbarkeit erhöhen? Mehr Engagement?

Überprüfen Sie, was Sie messen können:

  • Sichtbarkeit - ROI ist die Anzahl potenzieller Kunden, die Ihre Marke wahrnehmen - gemessen an Reichweite und Impressions
  • Engagement - Messungen umfassen Likes, Website-Besuche, Anzahl der Verkäufe, Kommentare, Shares, Videoansichten, Retweets, Repins, Shares usw.
  • Conversions - tracken Sie, wie oft Menschen einer Handlungsaufforderung gefolgt sind. Dies können Verkäufe - Partner-Links, Promo-Codes - Follower-Wachstum, E-Mail-Abonnements, Downloads usw. sein.

So finden Sie den besten Influencer für Ihre Marke

Welche Art von Influencer Sie wählen, hängt davon ab, was Sie von Ihrer Kampagne erwarten.

Influencer reach

Lassen Sie sich nicht durch die Reichweite blenden.

Finden Sie einen Influencer in Ihrer Nische. Sie suchen nach ihnen, um relevante, ansprechende Inhalte zu erstellen und zu teilen. Und es dann authentisch und transparent mit dem Publikum zu teilen.

Analyzing the most powerful influencers with Talkwalker Analytics

Talkwalker Social Media Analytics - Bei der Analyse der einflussreichsten Influencer für Thor Ragnarok stellten wir fest, dass @Jedi_Jill trotz der geringeren Reichweite fast so viel Engagement wie @ComicBookNOW generierte.

Wenn Sie nicht mit dem richtigen Influencer arbeiten, verschwenden Sie Ihr Geld.

Kennen Sie Ihre Zielgruppe

Wenn Sie Kleidung verkaufen, zielen Sie auf einen Modeblogger. Easy.

Achtung!

Modeblogger richten sich an unterschiedliche Zielgruppen. Sie zielen möglicherweise nicht auf Ihre Zielgruppe ab. Ihre Zielgruppe sind zum Beispiel überwiegend Hipster. Ihr zukünftiger Mode-Influencer zielt auf Fitnessstudio-Häschen ab.

Ich sage nicht, dass Hipster nicht ins Fitnessstudio gehen. Aber es ist kein ideales Paar. Sie werden große Teile Ihres Publikums verpassen. Stimmen Sie Ihre Zielgruppe mit den Followern Ihres Influencers ab.

Richten Sie Ihre Werte aus

Sehen Sie sich immer die vorherigen Beiträge eines Influencers an, bevor Sie mit ihm arbeiten.

Social Media ist ideal für die freie Meinungsäußerung. Aber was manche als gerechten Kommentar betrachten, könnte andere beleidigen. Ein Influencer wird Ihre Marke repräsentieren. Stellen Sie sicher, dass Sie dieselben Werte haben. Oder Sie schädigen den Ruf Ihrer Marke.

Seien Sie authentisch. Das ist entscheidend. Fast 60% der digital versierten weiblichen Konsumenten werden nicht auf einen gesponserten Beitrag reagieren, der ihrer Meinung nach unecht ist

Setzen Sie Ziele

Verstehen Sie, was Sie mit Ihrer Influencer-Marketingkampagne erreichen möchten. Sales, Markenbekanntheit, Traffic? Ein Influencer sollte Teil Ihres Teams sein. Bauen Sie eine Beziehung auf und arbeiten Sie zusammen.

Bereiten Sie sich auf den Ernstfall vor

Influencer sind - abgesehen von den Cyborgs - menschlich - und Menschen machen Fehler. Ein Krisenkommunikationsplan muss vorhanden sein. Damit Sie bereit sind. Nur für den Fall

Wenn Sie Influencer Marketing in Betracht ziehen, können Sie wertvolle Tipps in unserem Influencer-Marketing-Leitfaden finden. Er enthält ein kostenloses Influencer-Marketingstrategie-eBook.

FTC-Richtlinien - ehrlich bleiben

Mit dem Aufstieg der sozialen Medien kamen auch Verhaltensregeln. Die Richtlinien der Federal Trade Commision (FTC) wurden zum Schutz der Verbraucher aktualisiert. Die Kommission fordert, dass Influencer deutlich machen, dass sie von Unternehmen dafür bezahlt wurden, für ihre Produkte zu werben.

Wir werden das gesamte Dokument nicht replizieren, weil es ehrlich gesagt viel zu lang ist. Hier sind ein paar Highlights.

Endorsements müssen...

  • Ehrlich und nicht irreführend sein
  • Die ehrliche Meinung des Endorsers widerspiegeln
  • Nicht dafür genutzt werden, eine Behauptung zu machen, die der Vermarkter des Produkts nicht legal machen könnte
  • Eine Beziehung zwischen Endorser und Vermarkter deutlich machen, z.B. Verwandschaft oder Arbeitsverhältnis
  • Außergewöhnliche oder überdurchschnittliche Ergebnisse beweisen, z.B. Gewichtsverlust, Muskelaufbau

Die FTC-Richtlinien gelten für alle Werbeplattformen, sei es Social Media, Fernsehen, Zeitungen usw. Instagram-spezifische Regeln sind wie folgt.

Instagram-Influencer müssen...

  • Die Hashtags #ad oder #sponored in den ersten drei Zeilen eines Textes nennen - noch vor dem "Mehr"-Button
  • Die Beziehung in den ersten drei Textzeilen erklären - deutlich machen, dass sie von der Marke kompensiert wurden – eine kostenlose Probe zugeschickt bekommen haben, einen exklusiven Promo-Code zum Teilen zur Verfügung gestellt bekommen haben, Produkt wird gesponsert von

Es wird empfohlen, dass sie…

  • Den Hashtag #ad deutlich sichtbar machen - oben in der Beschreibung / über dem Fold
  • Angeben, dass der Beitrag von der entsprechenden Marke gesponsert wird
  • Die Verbindung bei Instagram Live Videos, vor dem Start des Videos und ein paar mal währenddessen deutlich machen
  • Die integrierte Instagram-Funktion nutzen, die Posts und Stories mit dem "Paid Partnership"-Tag versehen
  • Bei Instagram-Storys können Sie die Mitteilung über das Bild oder Video legen

Im Allgemeinen verhalten sich Influencer transparent. Leider glauben einige Prominente, sie stünden über dem Gesetz. Die Kardashian-Familie - große Instagram-Influencer - erhielt eine Warnung, nachdem 100 Instagram-Posts entdeckt wurden, die nicht offenlegten, dass sie bezahlte Anzeigen waren.

Generally, influencers keep things clean. Unfortunately, some celebrities think they’re above the law. The after 100 Instagram posts were discovered that failed to disclose that they were paid-for ads.

Im Jahr 2017 kontaktierte die FTC über 90 Instagram-Prominente. Es wurde ihnen empfohlen, "ihre Beziehungen zu Marken bei der Werbung oder Unterstützung von Produkten durch soziale Medien klar und auffällig zu offenbaren." Andernfalls würden Geldstrafen in Höhe von 40.000 US-Dollar fällig.

Vanessa Hudgens bricht die FTC-Regeln.

Warum? Sie hat die Marke @sugarbearhair getaggt, aber ohne #ad zu nennen.

Seien Sie gewarnt.

#ads vs #sponsored

#ads und #sponsored sind von der FTC genehmigte Tags. Wenn wir diese Hashtags in einem Beitrag sehen, wissen wir, dass uns Werbung angezeigt wird. Dass eine Marke mit einem Influencer zusammenarbeitet, um ihr Produkt zu promoten. Aber der Unterschied? Es ist unscharf.

  • #ad - Die Marke hat redaktionelle Kontrolle über den Inhalt
  • #sponsored - der Influencer behält die volle redaktionelle Kontrolle

Ob der Influencer bezahlt wurde, ist unerheblich.

Die einzig wahre Influencer-Marketing-Plattform

Wir alle haben wenig Zeit.

Ich werde Ihre Zeit nicht mit einem Haufen Influencer-Marketing-Tools verschwenden. Ich zeige Ihnen nur eins – die einzig wahre Plattform für Influencer Marketing.

Influencer Marketing nahm mit dem Ausbruch sozialer Medien große Zeit in Anspruch. Dabei ist das bild-basierte Instagram die ideale Plattform für diese Marketingstrategie. Marken, die die großen Möglichkeiten erkannten, sprangen schnell auf den Zug auf.

Wenn man sich blindlings in ein neues Projekt begibt, endet das leider unweigerlich in Chaos. Marketer haben Lösungen für das Management von Influencer Marketing gefunden. Zusammengeworfene Berichtstabellen, Influencer-Datenbanken und getrennte Teams.

Was Markter brauchen, ist ein Tool. Und dieses Tool ist viel mehr als nur ein Influencer-Management-Tool. Sehen Sie selbst…

Monitoring von Instagram Analytics

Wir sprechen über eine Social Media-Plattform mit über einer Milliarde aktiver Nutzer. Um die Menge an Social Data zu analysieren, die von einer so großen Menschenmenge erzeugt wird, ist ein leistungsfähiges Tool erforderlich - das leistungsfähigste Tool der Branche.

Talkwalker bietet das umfassendste Instagram-Monitoring der Branche. Sie werden beeindruckt sein.

Es ist möglich, versehentlich eine erfolgreiche Instagram-Marketingkampagne zu starten. Sie haben den Buzz um das Weltrekord-Ei auf Instagram gesehen. 52 Millionen Likes… für ein Foto von einem Ei!

Wir leben in einer verrückten Welt.

Aber… wäre es nicht besser, wenn die Dinge etwas weniger zufällig wären? Etwas mehr geplant? Wenn Sie etwas über Ihre Follower erfahren könnten - was sie mögen? Messen Sie die Leistung Ihrer Botschaften - Likes, Kommentare, Influencer, Hashtags?

Wenn Sie diese Art von Social Data abrufen können, können Sie Content erstellen, der bei Ihrer Zielgruppe Anklang finden. Bauen Sie Bewusstsein und Vertrauen auf. Erhöhen Sie Ihre Followerzahlen. Steigern Sie den ROI Ihrer Instagram-Influencer-Marketingkampagnen

Werfen Sie einen Blick auf die Metriken, die Sie mit Talkwalker von Instagram bekommen.

Monitoren von Instagram-Influencern

Deshalb sind wir hier.

Mit der Talkwalker Analytics-Plattform können Sie ähnliche Messwerte wie die Ihrer Brand Pages messen - einschließlich Audience-Engagement und Follower-Wachstum.

Wir wissen bereits, dass sich die Verbraucher mehr mit den Menschen als mit den Marken beschäftigen. Daher ist die Integration von Influencern in Ihre Marketingstrategie für den Erfolg Ihrer Marke äußerst wichtig. 92% der Online-Nutzer vertrauen Empfehlungen von Einzelpersonen über Marken

Eigene Instagram Insights

Wie viele Likes und Kommentare haben Ihre Posts bekommen?

Wenn Sie diese Frage nicht beantworten können, haben Sie keine Ahnung, ob Ihre Instagram-Kampagnen funktionieren oder nicht. Das ist nicht gut.

Folgendes können und sollten Sie monitoren:

  • Post Details - wie viele, Medientyp, Zeitstempel
  • Nutzer Engagement Rate - Likes, Kommentare, Saves, Reichweite, Impressions
  • Markenerwähnungen - wenn Ihr @Handle verwendet wird
  • Follower-Demografie - Alter, Geschlecht, Interessen, Sprache, Ort

Instagram Stories

Instagram Stories erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Daher ist es wichtig, dass Sie die richtigen Kennzahlen überwachen - Reichweite, Impressions, Antworten, Abschlussraten, Abbrüche.

Instagram analytics owned channel monitoring graphs

Mit den wichtigen Kennzahlen an einer Stelle können Sie Ihren Instagram-Kanal im Auge behalten, ohne etwas zu verpassen.

Wenn Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Instagram-Kampagnen verstehen, können Sie datengesteuerte Entscheidungen treffen. Schluss mit dem Ratespiel.

Instagram Hashtags tracken

Ja, Sie können Hashtags auf Instagram tracken. Pro Business Token jeweils 30 verschiedene. Von Geschäfts- und Nutzerkonten.

Nutzer folgen Trend-Hashtags. Wenn Sie also Ihre Instagram-Influencer bitten, sie in ihre Beiträge aufzunehmen, wird sich die Zielgruppe vergrößern.

Monitoren Sie Ihre Mitbewerber auf Instagram

Was machen Ihre Konkurrenten? Sie könnten einen neuen Markt verpassen. Die Einführung eines neuen Produkts. Eine drohende Krise. Ein neuer Influencer.

Sie müssen die Instagram-Posts Ihrer Konkurrenten im Auge behalten.

Mit Analytics können Sie die Art der freigegebenen Medien abrufen - Bilder, Videos, Karussells - und Engagementraten - Likes und Kommentare.

Instagram analytics competitor channel monitoring graphs

Tracken Sie, was die Konkurrenz in Ihrer Branche postet. Wann sie posten. Die Engagementraten.

Competitor Intelligence hilft Ihnen bei der Planung einer effektiveren Instagram-Marketingstrategie. Postfrequenz, Content Ideation, Trendthemen. Sie könnten auch neue Instagram-Influencer finden, mit denen Sie arbeiten können.

Wie gesagt, es ist ein leistungsstarkes Tool.

Fazit

Finden Sie die besten Instagram-Influencer für Ihre Marke und Sie sind auf der Gewinnerseite. Influencer Marketing ist eine der effektivsten Methoden, um die Markenbekanntheit zu steigern, mehr Follower zu bekommen, die Glaubwürdigkeit innnerhalb Ihrer Branche zu stärken und den Umsatz zu steigern.

Große Marken. Kleine Marken. Nano-Influencer. Makro-Influencer. Die Größe ist unwichtig.

Ich hoffe, dieser Leitfaden hat Ihnen geholfen. Laden Sie Ihre kostenlose Version von Die 7 Erfolgsgaranten des Influencer Marketing herunter.

Werden Sie zum Sieger!

7 Erfolgsgaranten des Influencer Marketings

Sie müssen die Instagram-Posts Ihrer Konkurrenten im Auge behalten.