Close
Wählen Sie Ihre Sprache
Do you know that we are indexing all major social networks in 187 languages

Social media analytics für Accor Hotels

Accor Hotels

Accor Hotels

Accor Hotels ist eine der größten Hotelmarken weltweit, mit Tausenden von Gästen täglich. Hotelmarken sind ständig Gegenstand der Diskussionen in den sozialen Medien. Die größten unter ihnen erhalten täglich Hunderte von Kommentaren von ihren Kunden, von Meinungen über die Qualität neuer Zimmer bis hin zu Beschwerden über Erfahrungen, die sie gemacht haben. Wie sieht es also mit der Performance der Accor Hotels-Marke in den sozialen Medien aus? Wie ist die Stimmung gegenüber Accor Hotels und über welche Medienkanäle werden gesellschaftliche Diskussionen über das Unternehmen geführt? Werfen sie einen Blick auf die Informationen, die wir mithilfe von Talkwalker Social Media Analytics zusammengetragen haben. Sie möchten entdecken, was Talkwalker Ihnen alles zu bieten hat? Dann fordern Sie jetzt eine kostenlose demo mit einem unserer Experten an.

Sentiment für Accor Hotels weltweit

Das Sentiment um eine Marke herum zu analysieren ist von großer Bedeutung für eine Marke. Talkwalker Social Media Monitoring kann Ihnen helfen, globales Sentiment zu visualisieren. Die Grafik unten zeigt positives und negatives Sentiment weltweit für Accor Hotels.

Buzz, Engagement & Reichweiten Performance von Accor Hotels in den sozialen Netzwerken

Wie ist die Performance Ihrer Marke in den sozialen Netzwerken? Die Mediendashboards unten zeigen Ihnen Buzz (Mentions), Engagement und Reichweite für Accor Hotels im letzten Monat.

Mentions

Mentions über einen Zeitraum



Engagement

Engagement über einen Zeitraum

Accor Hotels Performance pro Dimension

Wo und auf welchen Kanälen generiert Ihre Marke das meiste Interesse? Talkwalker Social Channel Analytics kann Ihnen helfen, dies und mehr herauszufinden. Die Grafik unten zeigt an, wie Accor Hotels in verschiedenen Medientypen, Sprachen und Ländern diskutiert wird.
Medientypen
Land
Sprache
Sentiment

TOP HOTELBRANCHE BRANDS REPORT