Blog
Überblick: In sozialen Netzwerken verändert sich die Diskussion über das Internet der Dinge

Überblick: In sozialen Netzwerken verändert sich die Diskussion über das Internet der Dinge

Im Lauf des letzten Jahres war das Internet der Dinge (IoT) nicht nur bei Tech-Spezialisten, sondern auch bei Finanzexperten und Unternehmern, die hier eine ungeheuer große Chance wittern, ein heiß diskutiertes Thema.

Unsere Analyse zeigt, dass Diskussionen in sozialen Netzwerken waren ebenfalls beachtlich, mit beinahe 10 Millionen IoT-Mentions in den sozialen Netzwerken und im Internet allgemein im Jahr 2015.

Die größten Interessengebiete waren die potenzielle Zusammensetzung der IoT-Ökosysteme und die vielen darin enthaltenen APIs, und gleich danach Sicherheitsbedenken im Hinblick auf dieses potenziell riesige, verbundene Netzwerk von unterschiedlichen Apps, Geräten und Systemen.

IoT ecosystem API 1 min IoT SoV comp

Das erste Diagramm zeigt die gesamte Aufschlüsselung des Share of Voice der IoT-Mentions im Laufe des Jahres 2015. Die zwei Kuchendiagramme darunter zeigen, dass das Thema Sicherheit im Jahr 2016 das Thema IoT-Ökosysteme als Hauptdiskussionsthema ablösen könnte.

So wie die Innovationen im IoT-Sektor voranschreiten, werden sich auch ohne Zweifel die Diskussionsthemen verändern. Mithilfe von Informationen aus Social Data können Unternehmen vorhersehen, in welche Richtung sich die Diskussionen weiterentwickeln werden und anhand dieser Informationen ihre Business-Strategie anpassen.

Für weitere Informationen lesen Sie unseren neuen Bericht: „Social Media nutzen: Wie Sie durch Social Listening Business Trends vorhersehen und Kenntnisse verbreiten können“.

DE-CTA-Professional-Services